Zoltan Molnar (71)

Molnar_Homepage-300x383

Parte

Gedenkkerzen

0/200

Kondolenzbuch

Jürgen Zoltan Molnar:

lieber apu, nun sind es schon fast 2 jahre dass du uns verlassen hast. du fehlst noch immer sehr. mutti vermisst dich besonders, auch wenn sie dich täglich bei dir hat. Mutti hatte am Montag mit deinem Auto einen schweren Autounfall. Ihr ist aber deines Dankes den Umständen entsprechend nicht viel passiert. Nur dein Auto ist halt ein Totalschaden. Danke dass du und deine Schutzengeln alle auf Sie so aufgepasst habt. Ich weiss dass du täglich mit ihr redest und noch immer großen Einfluss auf sie hast. Bitte sag ihr dass sie nicht mehr Autofahren soll. Ich hab jedes Mal so große Angst um sie wenn sie einsteigt. Auch wenn ich euch noch zeit miteinander gönne, aber lass sie bitte noch lange bei uns. Pass auf sie weiter so gut auf wie bisher. Dein Sohn Jürgen

Geschrieben am 27.09.2019 um 08:47

Günter:

Liebe Eva, Alexandra und Jürgen In Erinnerung an die Zeit, in der ich wie ein Sohn und Freund Eurer Familie sein durfte sind meine Gedanken bei Euch. Wir glauben, dass für Zoli die Sonne nicht mehr scheinen wird, dabei ist er der Sonne wahrscheinlich näher als wir glauben, denn er hat sie im Herzen getragen. Diese Erinnerung lebt in mir weiter.

Geschrieben am 17.10.2017 um 08:15

Melanie Kranjec:

as du im Leben hast gegeben, dafür ist jeder Dank zu klein. Du hast gesorgt für deine Lieben, von früh bis spät, tagaus, tagein. Du warst im Leben so bescheiden, nur Pflicht und Arbeit kanntest du, mit allem warst du stets zufrieden drum schlafe sanft in stiller Ruh. Lieber Jürgen, Liebe Eva, Liebe Alexandra, Ich wünsche euch alles Kraft der Welt, für diese schwere Zeit! Der Tod ist nie eine endgültige Trennung, denn unsere Lieben, werden stets in unserem Herzen bleiben! Mein aufrichtiges Beileid!

Geschrieben am 14.10.2017 um 20:08

Marina und Walter:

Liebe Trauerfamilie! Es ist so schwer,passende und tröstende Worte zu fnden,denn die Welt ist um einen lieben Meschen ärmer geworden.Zu dem schweren Verlust sprechen wir Euch unsere aufrichtige Anteilnahme aus. In dieser schrecklichen Zeit der Trauer wünschen wir euch gegenseitige Liebe und viel Kraft zum weitermachen. In stillem Gedenken Marina und Walter

Geschrieben am 14.10.2017 um 19:24

Heike Möstel:

Die schönsten Momente im Leben sind die,bei denen man lächeln muss,wenn man sich zurückerinnert.Erinnerungen,die unser Herz berühren,gehen niemals verloren.Das Leben ist begrenzt,doch die Erinnerung unendlich... Ruhe in Frieden Hr. Molnar

Geschrieben am 14.10.2017 um 11:54

Christian Lachmayer:

Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verlieren. Denn das Sterben ist kein ewiges getrennt werden; es gibt ein Wiedersehen an einem helleren Tag. Mein aufrichtigstes Beileid

Geschrieben am 14.10.2017 um 10:49

Gerda Mechle:

Liebe Eva, lieber Jürgen und liebe Alexandra! Mein aufrichtiges Beileid und ich wünsche euch und der Familie viel viel Kraft in dieser schweren Zeit! LG Gerda

Geschrieben am 14.10.2017 um 09:55

  1. 1
  2. 2

Sternenhimmel

Um einen Stern zu erleuchten klicken Sie auf die gewünschte Position.

Schieben Sie bitte die schwarze Fläche nach links um alle Sterne zu sehen.

blank
blank
Gute Reise…
blank
Ruhe in Frieden lieber Onkel Zoli
blank
machs gut :(
blank
Ruhe in Frieden
blank
Ruhe in Frieden!

0/200

Nach oben
Skip to content