Datenschutz

1. Kurz-Überblick:

a) Wer sind wir?

Alpha Bestattungen GmbH
Conrad-von-Hötzendorf-Straße 151
8010 Graz

Tel: +43 (0) 316 / 819400
E-Mail: office@alpha-bestattungen.at

b) Woher bekommen wir Daten?

Jeder normaler Internetnutzer hinterlässt während seines Aufenthaltes im Web Daten.
Diese können Systemdaten sein (z.B. Systemzeit, Browserversion, Internetanbieter, etc…) und auch Daten, die selbst von Ihnen während des Buchen eines Termins eingegeben wurden (z.B. Name, E-Mail-Ad­res­se, Wohnort, etc…).

c) Warum benötigen wir Daten?

Wir nutzen Daten, um unsere Vertragspflicht zu erfüllen. Zusätzlich verwenden wir Ihre Daten, wenn Sie sich zusätzlich bei uns Registriert haben oder Sie eines unserer Kontakt- Kommentar- oder eine andere Form von Formulare auf unserer Webseite benutzt haben.

d) Wie gehen wir mit deinen Daten um?

Ihre Daten und deren Sicherheit sind uns ein wichtiges Anliegen. Selbstverständlich halten wir uns an die DSGVO und achten auch zusätzlich darauf, dass Ihre Daten sicher sind und nicht ohne Ihre Erlaubnis an Dritte weitergegeben werden. Wir setzen zusätzlich technische und organisatorische Maßnahmen ein, um mit Ihren Daten sicher umzugehen. Dazu zählt unter anderem eine SSL-Verschlüsselung unserer Webseite. Damit gehen wir sicher, dass kein Dritter unerlaubt Ihre Daten mitlesen kann.

e) Müssen Sie uns Daten übertragen?

Zu der Abwicklung Ihrer Terminbuchung benötigen wir Ihre Daten. Ohne Ihre Kontaktdaten können wir Ihren Termin nicht annehmen. Weiters sind Sie verpflichtet wahrheitsgemäße Angaben zu machen. Sollten Ihre Daten nicht zur Erfüllung eines Vertrages dienen, müssen Sie uns diese nicht zur Verfügung stellen oder uns Ihre Einwilligung zur Verarbeitung erteilen.

f) Können Sie etwas tun damit Ihre Daten sicher sind?

Wir nehmen technische und organisatorische Maßnahmen vor um ein sehr hohes Maß an Datensicherheit zu erhalten. Also Sie können uns selbstverständlich vertrauen, dass Ihre Daten bei uns sicher sind. Wollen Sie dennoch nicht das wir deine Daten speichern oder diese nicht mehr speichern, können Sie:
– Browser Cookies deaktivieren
– Newsletter abbestellen
– Anfrage auf Löschung, Berichtigung, Einsehung

Die Deaktivierung der Cookies kann dazu führen, dass die Webseite nicht mehr richtig funktioniert.

2. Informationspflicht

a) Verantworliche Stelle

Alpha Bestattungen GmbH
Conrad-von-Hötzendorf-Straße 151
8010 Graz

Tel: +43 (0) 316 / 819400
E-Mail: office@alpha-bestattungen.at

b) Verarbeitungszwecke und Rechtsgrundlagen

Wir verarbeiten Daten aufgrund von Gesetzlichen-Bestimmungen und berechtigten Interesse. Gesetzliche-Bestimmungen sind dabei im Falle eines Vertragsabschlusses (Buchung im Terminkalender) die steuerliche Aufbewahrungsfrist.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) und/oder lit f (berechtigtes Interesse) der DSGVO.

c) Übertragung von Daten an Dritte

Auf unserer Website verwenden wir Tools von Drittanbietern, wie ein Newsletter-Tool. Wenn wir Daten an Dritte übertragen wird dies in der Datenschutzerklärung weiter erläutert. Zusätzlich schließen wir mit solchen Unternehmen einen Datenverarbeitungsvertrag ab. Damit auch diese auf Ihre Daten so aufpassen, wie wir es tun.
Siehe Punkt 4 für weitere Informationen.

d) Dauer der Datenspeicherung

Steuerliche Aufbewahrungsfrist 7 Jahre
Produkthaftung 10 Jahre
Darüber hinaus, wenn ein berechtigtes Interesse besteht.

e) Ihre Rechte / Betroffenenrecht

Hier werden Ihre persönlichen Rechte bezüglich Ihrer Daten erläutert. Melden Sie sich bei uns, wenn Sie von Ihrem Recht gebrauch machen wollen. Stelle Sie Ihren Antrag bzw. Anfrage ganz einfach formlos an:

E-Mail: office@alpha-bestattungen.at

Ihre Anfrage wird stattgegeben, falls keine andere rechtlichen Gründe und/oder keine vorrangige berechtigten Gründe vorliegen. Falls wir Zweifel an Ihrer Identität haben, können wir einen Identitätsnachweis verlangen.

Auskunft/Einsehung

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft Ihrer gespeicherten Daten. Benachrichtigen Sie uns, wenn Sie einen kompletten Auszug von Ihren Daten erhalten möchten.

Berichtigung

Sie haben entdeckt, dass in Ihren Daten falsche Informationen stehen? Dann haben Sie das Recht dazu auf eine Berichtigung zu bestehen.

Löschung

Benachrichtigen Sie uns, wenn Sie auf Löschung Ihrer Daten bestehst. Wir werden Ihre Daten löschen, falls keine Rechtsgrundlage besteht diese weiter zu verwalten.

Einschränkungen

Falls Sie nicht wollen, dass wir Ihre Daten weiterverarbeiten haben Sie das Recht auf Einschränkung. Dies bedeutet, dass wir Ihre Daten zwar Speichern aber diese nicht mehr verarbeiten.

Datenübertragbarkeit

Das Recht auf Datenübertragbarkeit ermöglicht Ihnen es Ihnen persönlichen Daten, die Sie uns selbst bereitgestellt haben, in einer strukturierten Form zuschicken zu lassen. Diese können Sie dann für Ihre Zwecke weiterverwenden.

Widerspruch

Sie haben das Recht Widerspruch einzulegen. Falls keine anderen rechtlichen Bestimmung zu Datenverarbeitung vorliegen, werden wir Ihre Daten nicht mehr verarbeiten.

f) Widerrufsbelehrung

Haben Sie uns Ihre Erlaubnis zur Datenverarbeitung nach Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) erteilt, können Sie jederzeit dazu Widerruf einlegen.

g) Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde

Wenn Sie denken, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei uns office@alpha-bestattungen.at melden oder bei der Datenschutzbehörde www.dsb.gv.at Beschwerde einreichen.

h) Grund der Datenerhebung

Daten werden auf unserer Webseite zu verschiedenen Zwecken verarbeitet. Um einen Termin über unserer Webseite abzuschließen, benötigen wir persönliche Daten von Ihnen. Erst wenn, diese vollständig sind können wir Ihren Kontakt abschließen. Falls Sie den Sterbefall-Bereich von uns verwenden nutzen wir die, von Ihnen selbst eingegebenen Daten, um Ihre Gedenkkerzen, Kondolenz oder jede andre Form der Teilnahme auf unserer Seite zu speichern. Sollten Sie Daten nicht zur Erfüllung eines Vertrages dienen, müssen Sie uns diese nicht zur Verfügung stellen oder uns Ihre Einwilligung zur Verarbeitung erteilen.

3. Datenerfassung auf unserer Website

a) Cookies

Cookies sind kleine Textdateien die auf Ihren eigenen Rechner abgelegt werden. Also Sie haben selbst die volle Kontrolle darüber. Sie können diese jederzeit in deinen Browsereinstellungen löschen oder deaktivieren. Cookies sind aber nicht schädlich, sondern ermöglichen es uns Ihnen einen angenehmen und unkomplizierten Aufenthalt auf unserer Webseite zu ermöglichen. Gegebenenfalls kann es vorkommen, dass wir kleine Informationen in Cookies hinterlegen, um dir zum Beispiel die Benutzung eines Mitgliederbereichs zu ermöglichen. Wir verwenden auch sogenannte Session-Cookies die nach jeder Session (Besuch der Webseite) wieder gelöscht werden. Diese ermöglichen es uns einen privaten digitalen Besuch für Sie zu erstellen. Sie können natürlich jederzeit Cookies in Ihren Browsereinstellungen deaktivieren. Jedoch können wir, dann nicht dafür garantieren, dass Sie alle Funktionen dieser Webseite nutzen können. Weitere Cookies werden in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

b) Server-Log

Jeder Besucher muss sich zu einem Server verbinden, um eine Webseite abzurufen. Bei dieser Verbindung wird ein sogenannter Server-Log erstellt in diesem stehen folgende Informationen:

  • Browserversion und Browsertyp
  • Uhrzeit des Aufrufs
  • verwendetes Betriebssystem und Version
  • IP-Adresse

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

c) Newsletterformular

Daten, die Sie uns mittels unseren Newsletter Formulars (falls vorhanden) übermitteln, werden wir automatisiert verwalten, um Sie eine Double-Opt-In Option zur Verfügung zu stellen. Sprich wir schicken Ihnen eine E-Mail, in der Sie den Erhalt des Newsletters noch einmal bestätigen können. Erst nachdem Sie zusätzlich diese E-Mail bestätigt haben, werden Ihre Daten in unseren Newsletterverteiler aufgenommen. Hierfür nutzen wir den Dienst Mailchimp. Weitere Informationen findest du unter Punkt 4. d) Mailchimp.

Die Verarbeitung der Daten erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).

d) Kontaktformular

Wenn Sie uns Daten mittels unseres Kontaktformulars übermitteln, werden wir diese verarbeiten. Die übermittelte Anfrage inklusive Ihrer Kontaktdaten wird bei uns gespeichert, solange dies erforderlich ist.

Die Verarbeitung der Daten erfolgt somit auf Grundlage deiner Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).

e) Verarbeiten von Vertragsdaten

Im Zuge eines von Ihnen getätigten Bestellvorganges verarbeiten wir Ihre Vertragsdaten. Diese Daten werden so lange bei uns gespeichert wie dies erforderlich ist. Wir halten dabei rechtliche Fristen ein.

Dies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

f) Datenübermittlung bei Vertragsabschluss

Ihre Vertragsdaten werden von uns nur an andere Unternehmen übermittelt, wenn dies für die Vertragsabwicklung notwendig ist. Wie die Übertragung an, mit der Zahlungsabwicklung und mit der Lieferung der Ware, betraute Unternehmen. Wie den Unternehmen Stripe und Paypal. Eine zusätzliche Weiterleitung oder Speicherung deiner Vertragsdaten passiert nicht.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

4. Analyse Tools und Werbung

a) Google Maps

Wir nutzen den Dienst “Google Maps” auf der Webseite um dir Karteninformationen bereitzustellen. Dieser Dienst wird von dem Unternehmen Google Ireland Limited (Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland) angeboten. Um dir aktuelle Karten zeigen zu können wird deine IP-Adresse an diese Server übertragen.

Die Verarbeitung der bei der Registrierung eingegebenen Daten erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).

b) Google Fonts

Wir verwenden auf dieser Webseite den Dienst “Google Fonts”  des Unternehmens Google LLC (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, California 94043, United States). Damit können wir Schriften bzw. Schriftarten verwenden, die dir eine ansprechende und einheitliche Darstellung der Webseite bieten. Um dir diese Schriften anzuzeigen wird deine IP-Adresse auf diese Server übertragen.

Die Verarbeitung der bei der Registrierung eingegebenen Daten erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) und berechtigtes Interesse (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

c) reCAPTCHA

Wir nutzen den Dienst “reCaptcha” auf der Webseite um zu überprüfen, ob du ein Mensch oder eine Maschine bist. Dieser Dienst wird von dem Unternehmen Google Ireland Limited (Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland) angeboten. Mit Hilfe dieses Dienstes ist es uns möglich Ihnen ein Kontaktformular auf der Seite bereitzustellen, da uns deine persönliche Anfrage sehr wichtig ist. Ohne diesen Dienst würden wir mit nicht echten, maschinell erzeugten, Anfragen überflutet werden und es wäre uns nicht möglich diese zu verarbeiten. Dazu wird deine IP-Adresse an diese Server übertragen. Gegebenenfalls werden weitere Daten gesammelt, die dazu nötig sind dich als Mensch auszuzeichnen.

Sie haben die Möglichkeit, die Speicherung des Cookies auf deinem Gerät zu verhindern, indem Sie in deinem Browser entsprechende Einstellungen vornehmen. Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Ihr Browser keine Cookies zulässt.

Die Verarbeitung der bei der Registrierung eingegebenen Daten erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) und berechtigtes Interesse (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

d) Mailchimp

Wir nutzen für unseren Newsletter den Dienst “Mailchimp” des Unternehmens (Rocket Science Group LLC, 675 Ponce De Leon Ave NE, Suite 5000, Atlanta, GA 30308, USA). Damit ist es uns möglich unseren Newsletter zu organisieren, zu verwalten und diesen an Sie zu senden. Zusätzlich werden Nutzerdaten zur Analyse erfasst. Daten die Sie uns für und durch den Newsletter übermittelst, wie Analyse Daten, werden von Mailchimp erfasst:

  • E-Mail-Adresse
  • Öffnungsrate

Wir haben einen Datenverarbeitungsvertrag mit dem Unternehmen abgeschlossen, da uns deine Datensicherheit sehr wichtig ist. Zusätzlich hat sich die The Rocket Science Group LLC d/b/a MailChimp mit dem sogenannten “EU-U.S. PRIVACY SHIELD” und “SWISS-U.S. PRIVACY SHIELD” dazu verpflichtet Datenschutzrichtlinien einzuhalten.

Die Verarbeitung der bei der Registrierung eingegebenen Daten erfolgt auf Grundlage deiner Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO)

f) Heatmap Hotjar

Auf dieser Webseite wird der Dienst “Hotjar Heatmap” verwendet, der von dem Unternehmen Hotjar (Hotjar Ltd, Level 2, St Julian’s Business Centre, 3, Elia Zammit Street, St Julian’s STJ 1000, Malta) angeboten wird. Wir nutzen Hotjar, um die Bedürfnisse unserer Nutzer besser zu verstehen und das Angebot auf dieser Webseite zu optimieren. Mithilfe der Technologie von Hotjar bekommen wir eine besseres Verständnis von den Erfahrungen unserer Nutzer (z.B. wieviel Zeit Nutzer auf welchen Seiten verbringen, welche Links sie anklicken, was sie mögen und was nicht etc.) und das hilft uns, unser Angebot am Feedback unserer Nutzer auszurichten. Hotjar arbeitet mit Cookies und anderen Technologien, um Informationen über das Verhalten unserer Nutzer und über ihre Endgeräte zu sammeln (insbesondere IP Adresse des Geräts (wird nur in anonymisierter Form erfasst und gespeichert), Bildschirmgröße, Gerätetyp (Unique Device Identifiers), Informationen  über den verwendeten Browser, Standort (nur Land), zum Anzeigen unserer Webseite bevorzugte Sprache). Hotjar speichert diese Informationen in einem pseudonymisierten Nutzerprofil.

Die Informationen werden weder von Hotjar noch von uns zur Identifizierung einzelner Nutzer verwendet oder mit weiteren Daten über einzelne Nutzer zusammengeführt. Weitere Informationen finden Sie in Hotjars Datenschutzerklärung hier.

Sie haben der Speicherung eines Nutzerprofils und von Informationen über deinen Besuch auf unserer Webseite durch Hotjar sowie dem Setzen von Hotjar Tracking Cookies auf anderen Webseiten widersprechen, indem du diesen Opt-Out-Link auf rufst.

Wir haben einen Datenverarbeitungsvertrag mit dem Unternehmen abgeschlossen, da uns Ihre Datensicherheit sehr wichtig ist.

Die Verarbeitung der bei der Registrierung eingegebenen Daten erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).

5. Social Media

Wir ermöglichen es Ihnen interessante Artikel, die auf unserer Webseite enthalten sind, auf verschiedenen sozialen Netzwerken zu teilen. Damit stellen wir Ihnen eine einheitliche Funktionalität auf unserer Webseite zur Verfügung. Um ein Teilen zu ermöglichen werden Ihre Daten jedoch erst beim anklicken eines solchen Share Buttons (Teilen Taste) auf die jeweilige Webseite übertragen. Ohne Betätigen eines solchen Buttons werden keine Daten an soziale Netzwerke übertragen.

Nach oben
Skip to content